Logo Naturkonkret
Zurück
Naturkonkret Vitellone-Halsbraten gerollt
Naturkonkret Vitellone-Halsbraten gerollt Naturkonkret Vitellone-Halsbraten gerollt Naturkonkret Vitellone-Halsbraten gerollt

    Vitellone-Halsbraten gerollt

    Vitellone

    5.20 CHF/ 100g
    CHF 41.60 (800 g) product.packingunit: Stk , product.packingunittext: Stück , product.priceunit: 100g , product.priceunittext: 100g , product.getWeightTotal: 800 db.ado.gew_einh:3

Vitellone-Halsbraten gerollt
Das Stück vom Hals des Grauviehkalbs ist besonders zart und schmackhaft. Unsere Grauviekälber werden ausschliesslich mit Raufutter und Muttermilch gefüttert. Dank der Frischmilch erhält das Fleisch eine feine Fettmarmorierung.

Zubereitungsvorschlag
Das Fleisch rundherum mit Salz und Pfeffer würzen, in einen Bräter legen und mit Wasser und Olivenöl übergiessen. Das Fleisch im Ofen bei 190 Grad etwa 90 Minuten braten. Nach der halben Garzeit wenden und immer wieder mit Bratrückstand übergiessen. Zwiebel schälen und in Spalten schneiden. Nach ca. 70 Minuten Garzeit die Zwiebelspalten und Thymianzweige in den Bräter legen. Noch 20 Minuten weiterbraten lassen, dann den Braten aus dem Bräter nehmen. Thymianzweige entfernen. Speisestärke mit 1 EL kaltem Wasser anrühren. Sauce aufkochen lassen und mit der angerührten Speisestärke binden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rollbraten in Scheiben schneiden und in die Sauce legen. Als Beilage eignet sich Reis oder Kartoffeln hervorragend.

Zutaten
Fleisch von Grauvieh-Kälbern

Allergene
Keine

Herkunft
Das Grauvieh stammt aus dem Tessin. Unsere Tiere werden ausschliesslich mit Gras, Heu und Muttermilch gefüttert.