Logo Naturkonkret
Zurück
Naturkonkret Truten-Keule
Naturkonkret Truten-Keule Naturkonkret Truten-Keule Naturkonkret Truten-Keule

    Truten-Keule

    Grillieren

    5.80 CHF/ 100g
    • 400 g product.packingunit: Stk , product.packingunittext: Stück , product.priceunit: 100g , product.priceunittext: 100g , product.getWeightTotal: 400 db.ado.gew_einh:3
      CHF
      23.20
      0.00
    • 1200 g product.packingunit: Stk , product.packingunittext: Stück , product.priceunit: 100g , product.priceunittext: 100g , product.getWeightTotal: 1200 db.ado.gew_einh:3
      CHF
      69.60
      0.00

Truten-Keule Bio
Die Truten-Keule besteht aus dunklerem, fettreicherem Fleisch, das kräftiger und saftiger schmeckt als das der Trutenbrust. Deshalb eignet sich die Keule auch optimal für Schmorgerichte.

Zubereitungsvorschlag
Die Trutenkeule mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. In einer heissen Pfanne von allen Seiten scharf anbraten und anschliessend in eine backofenfeste Form geben. In der gleichen Pfanne erst die klein geschnittenen Zwiebeln, dann die Tomaten anbraten. Etwas würzen und zu den Keulen geben. Alles mit Geflügelbrühe (ich habe es auch schon mit Rinderbrühe gemacht) aufgiessen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C mindestens 1,5 Stunden schmoren. Anschließend die Sauce nach Bedarf mit Saucenbinder andicken und erneut abschmecken. Dazu passt Reis oder einen knackigen Salat.

Zutaten
Fleisch vom Truthahn
Ohne Antibiotika resistente Keime (ESBL)

Allergene
Keine

Herkunft
Bio-Betrieb Joe und Damaris Santo auf dem Thurgauer Seerücken