Logo Naturkonkret
Zurück
Naturkonkret Vitellone-Siedfleisch
Naturkonkret Vitellone-Siedfleisch Naturkonkret Vitellone-Siedfleisch Naturkonkret Vitellone-Siedfleisch

    Vitellone-Siedfleisch

    Vitellone

    4.80 CHF/ 100g
    CHF 28.80 (600 g) product.packingunit: Stk , product.packingunittext: Stück , product.priceunit: 100g , product.priceunittext: 100g , product.getWeightTotal: 600 db.ado.gew_einh:3

Vitellone-Siedfleisch
Siedfleisch, auch bekannt als Suppenfleisch, stellt die Grundlage für Fleischbrühen sowie Suppen dar. Es kann aber auch in zahlreichen anderen Gerichten verwendet werden wie zum Beispiel in einem knackigem Salat oder kalt auf einer Apéroplatte.

Zubereitungsvorschlag
Das Siedfleisch ist auch kalt einen echter Genuss. Dazu 1,5 Liter Wasser zum Kochen bringen. Siedfleisch, Salz, Pfefferkörner, geschälte Zwiebel und Rüebli zugeben. Bei milder Hitze 45 Minuten garen. Pfanne vom Feuer nehmen und das Siedfleisch in der Brühe erkalten lassen. Zitrone heiss abwaschen, trocken reiben und die Schale auf einer Küchenreibe fein abreiben. Meerrettich schälen und ebenfalls fein reiben. Kapern grob hacken. Alles mit Olivenöl verrühren und mit einem Spritzer Zitronensaft, Meersalz und Pfeffer würzen. Kresse unterrühren. Siedfleisch in dünne Scheiben schneiden. Brotscheiben buttern, mit den Siedfleischscheiben belegen, die Marinade daraufgeben und sofort servieren.

Zutaten
Fleisch von Grauvieh-Kälbern

Allergene
Keine

Herkunft
Das Grauvieh stammt aus dem Tessin. Unsere Tiere werden ausschliesslich mit Gras, Heu und Muttermilch gefüttert.