Logo Naturkonkret
Zurück
Naturkonkret Sorghum-Hirse Körner

    Sorghum-Hirse Körner

    Gebäck & Mehl

    CHF 6.80 (1000 g) product.packingunit: Stk , product.packingunittext: Stück , product.priceunit: Stk , product.priceunittext: Stück , product.getWeightTotal: 1000 db.ado.gew_einh:3

Sorghum-Hirse Körner
Dieses Getreide ist sehr gesund und vielfältig in der Anwendung. Hervorragend als Zutat in einem mediterranen Salat oder zum Beispiel als warme Beilage zu einem Ragout geeignet. Sorghum-Hirse ist eine ausgezeichnete Quelle für Vitamin B6 und Mineralien wie Eisen, Kalzium und Magnesium und enthält kein Gluten.

Rezeptinspiration
Für einen erfrischenden (2 Portionen) Salat 175 ml Wasser aufkochen, 100g Hirse einstreuen und umrühren. Hitze reduzieren und Hirse 7 Minuten zugedeckt bei kleinster Hitze kochen, dabei mehrmals umrühren. Topf vom Herd nehmen und die Körner weitere 12 Minuten zugedeckt quellen lassen. In eine Schüssel füllen, salzen und abkühlen lassen. Inzwischen Gurke waschen, halbieren und fein würfeln. Petersilie und Minze waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und hacken. 2 Tomaten waschen, vierteln, die Stielansätze herausschneiden und würfeln. Zitrone auspressen. Alle vorbereiteten Zutaten in einer Schüssel mit Hirse, Olivenöl und Zitronensaft mischen, mit Salz und Pfeffer würzen und den fertigen Hirsesalat servieren.

Zutaten
Sorghum-Hirse aus dem Thurgau

Allergene
Kann Spuren von Gluten enthalten

Herkunft
Mit Samen aus Afrika haben Flüchtlinge im HEKS-Projekt «Neue Gärten» in Arbon TG erfolgreich verschiedene Hirse angebaut. Heute wird die Sorghum-Hirse zusätzlich in Frauenfeld TG angebaut und anschliessend in der Mühle Oberneunforn TG weiterverarbeitet.