Logo Naturkonkret
Zurück
Naturkonkret Reh-Entrecôte

    Reh-Entrecôte

    Neuheiten & Aktionen

    12.80 CHF/ 100g
    • 200 g product.packingunit: Stk , product.packingunittext: Stück , product.priceunit: 100g , product.priceunittext: 100g , product.getWeightTotal: 200 db.ado.gew_einh:3
      CHF
      25.60
      0.00
    • Momentan nicht verfügbar
      500 g product.packingunit: Stk , product.packingunittext: Stück , product.priceunit: 100g , product.priceunittext: 100g , product.getWeightTotal: 500 db.ado.gew_einh:3
      CHF
      64.00
      0.00

Aktion 2 für 1
Sie bestellen 1 und erhalten 2.
Sie bestellen 2 und erhalten 4.
Sie bestellen 3 und erhalten 6.
Sie bestellen 4 und erhalten 8. usw.

Reh-Entrecôte
Ein charakteristisches, aber unaufdringliches zartes Fleisch. Das Entrecôte ist ein Steak aus dem Zwischenrippenstück und zeichnet sich durch seine magere, saftige und kurzfasrige Eigenschaften aus. Um das Stück Fleisch geschmacklich aufzuwerten, wird bei der Zubereitung vielfach mit Rotwein gekocht.

Rezeptinspiration
Haselnüsse hacken, Brot würfeln. Nussöl erhitzen und Brotwürfeli und Nüsse anrösten, dann in eine Schüssel geben. Schnittlauch und Zwiebel fein hacken. Den Ofen auf 80 °C vorheizen und eine Platte miterwärmen. In einer Bratpfanne 1 EL Butter rauchheiss erhitzen. Das gewürzte Fleisch darin 2 - 3 Minuten pro Seite anbraten und auf die vorgewärmte Platte geben, 30 Minuten nachgaren lassen. In der Bratpfanne die Bratbutter erneut erhitzen und mit etwas Salz die Zwiebeln glasig dünsten. Die Hälfte der Zwiebeln mit dem Schnittlauch zu den Nüssen geben. Die Nussmasse mit Salz und Pfeffer würzen und über das Fleisch verteilen. Die verbliebenen Zwiebeln mit Rotwein, Cassislikör und Bouillon ablöschen und auf grossem Feuer auf 2 dl einkochen lassen. Die Zwiebelsauce mit Salz und Pfeffer würzen. Nun das Fleisch mit der Sauce servieren. Tipp: Als Beilage empfiehlt sich Rosenkohl und Eierspätzli.

Zutaten
Fleisch vom Reh 

Allergene
Keine

Herkunft
Das Wildfleisch stammt aus der Jagd in der Schweiz oder aus Landschaftsschutzgebieten in Brandenburg (DE).