Logo Naturkonkret
Zurück
Naturkonkret Hartweizen-Penne

    Hartweizen-Penne

    Pasta, Reis & Polenta

    CHF 4.80 (500 g) product.packingunit: Stk , product.packingunittext: Stück , product.priceunit: Stk , product.priceunittext: Stück , product.getWeightTotal: 500 db.ado.gew_einh:3

Tessiner Hartweizen-Penne
In der Form der Penne stecken dessen Geheimnisse: Der Namen stammt vom italienischen «penna d’oca», also Gänsefeder, weil das abgeschrägte Ende vom Federkiel einer alten Schreibfeder inspiriert ist. Weiterhin ist diese Pasta beliebt, weil sie dank des röhrenförmigen Schnittes viel Sauce aufnehmen kann. Ihre schlanke doch konsistente Linie sorgt ausserdem dafür, dass sich diese Penne auch sehr gut für Ofengerichte eignen.

Rezeptinspiration
Penne gemäss Packungsanweisung "al dente" kochen. Zwiebeln schälen und würfeln. Wiesengüggel-Brust in Streifen schneiden. Das Fleisch in einer Pfanne mit Olivenöl rundherum kräftig anbraten. Zwiebeln kurz mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und Chilipulver kräftig würzen. 1 EL Tomatenmark zugeben,kurz anschwitzen und mit ca. 425 ml stückige Tomaten ablöschen. Dann 5 Minuten Köcheln lassen und 125 g Ziegenfrischkäse einrühren. Ofen auf 175 °C vorheizen. Brotscheibe fein würfeln, Käse in feine Scheiben schneiden. Nudeln abtropfen lassen und mit der Hähnchen-Tomaten Sauce mischen und in eine Auflaufform geben. Etwas Rosmarin und Brotwürfeli darüberstreuen und im Ofen 15-18 Minuten backen. Herausnehmen und geniessen.

Zutaten
Hartweizengriess aus dem Tessin, Quellwasser

Allergene
Glutenhaltiges Getreide

Herkunft
Terreni alla Maggia produziert auf der 150 Hektar grossen Farm im Tessin naturnahe und biologische Hartweizen, welche dann zu feinster Teigware verarbeitet werden.